Home

Home

Aus bikekitchen.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen bei der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt beim Westbahnhof ums Eck!

Antworten auf oft gefragte Fragen

Andere Fahrradselbsthilfewerkstaetten in Wien: WUK, Flickerei, Lenkerbande mit ihren Standorten in 1020, 1030 und 1230, Bike Kitchen Favorita .. (wobei mir da nicht ueberall klar ist, wie sehr sie Selbsthilfewerkstaetten sind :-?)

Aktuelle Termine

Dear friends

It seems that also our workshop has to close completely for the next weeks.

Unfortunately, but according to the new regulations, we cannot keep our workshop open. Means, that we have to survive without donations now, but still have to pay the rent. If you feel the urgent need to support us, please feel free to do so:

Support the bk and donate to IBAN: AT51 2011 1822 4151 5400

If you are in dire need you might have to go to commercial bikecycle workshops (which are allowed to stay open). (Or ask your friends if they can help you out!)


It's a pity for everyone. Stay safe, stay healthy! - and hopefully see you soon again!

Liebe Freund*innen

Aufgrund der neu verordneten Maßnahmen müssen wohl auch wir jetzt amal zumachen.

Da bei uns grad keine Spenden reinkommen, und wir trotzdem Miete zahlen müssen, geben wir hiermit erstmals unsere IBAN bekannt, etwa für jene, die sich gerade zusammenrechnen wie toll wir waren, sind und sein werden.


Wenn Ihr die BK finanziell unterstützen wollt; super und vielen Dank +: AT51 2011 1822 4151 5400


Wenn Ihr dringend was braucht, müsst Ihr wohl auf kommerzielle Fahrradwerkstätten ausweichen (die dürfen offen haben). Wir kennen da ein paar, die ok sind;) (Oder fragt herum, ob Euch nicht Eure Freund_innen ev. helfen koennen, die die Kunst der Fahrradreparatur z.b. in der bk erlernt haben!)


Es tut uns sehr leid, fuer Euch (und fuer uns:). Bleibt gesund, habt es gut! - und hoffentlich bis bald wieder!

The Vienna Bikekitchen - Die Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt im 15.

Goldschlagstraße 8, 1150 Wien (Stadtplan auf OpenStreetMap == 0JrC8vhol, anachb.at-Routenplaner, ungefähr 8FWR58XP+MH)
leider nicht barrierefrei, da Kellerlokal
e-mail: info(at)bikekitchen.net [PGP-key](Schau erst in die FAQs, vielleicht findest Du da gleich eine Antwort!)

Bikekitchen ReparierBAR: Jeden Donnerstag ab 17 Uhr

flint*: Frauen-/ Lesben-/ Intersexuelle-/Non-Binary-/ Transgender-Selbsthilfewerkstatt:
Jeden 1. Freitag und jeden 3. Montag im Monat, 17 bis ca. 21 Uhr
zusätzlich zu den Donnerstagen, exklusiv nur für Frauen, Lesben, Intersexuelle, Non-Binary & Transgender


Kalender

Aktuelle Termine

nothing for now, very sorry..

Konkreteres zu Terminen siehe im Kalender oben.

Bikekitchen Wien Beschreibung

Die Fahrradküche ist ein öffentlich zugänglicher Raum, der eine Werkstatt, eine Küche und ein Wohnzimmer (einen Veranstaltungsbereich) beherbergt. Die juristische Basis ist ein Verein. In Theorie und Praxis jedoch sollten sich alle Mitwirkenden als Teil eines hierarchiefreien und offenen Kollektivs verstehen. Das Projekt verfolgt keine kommerziellen Interessen, freut sich über Spenden, und verfolgt die Gedanken der solidarischen Ökonomie.

Wir sind ein Verein zur Förderung der Fahrradkultur in Wien und wollen einen sehr niederschwelligen, spassvollen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Zugang zum Thema Fahrrad anbieten. In der Bikekitchen kann mensch Fahrräder reparieren und kaputt machen, zerlegen und daraus Choppers (Tallbikes, Longbikes, Einräder, Lastenräder, Anhänger, etc…) konstruieren. In der Bikekitchen haben wir eine Menge gebrauchte Ersatzteile und auch Räder, die mit eigenem Aufwand fahrtauglich gemacht werden können. Weiter kannst du Aufgußgetränke bereiten und Weinflaschen entkorken, ein Brot toasten oder gleich für alle kochen.

Wenn auch Du Dich einbringen möchtest, dann schau doch einfach mal auf die Mitmachen-Seite.

Wichtige weitere Schlagworte: Antikapitalistisch, Feministisch, Antisexistisch, Antirassistisch, Kollektiv, Plenum, Konsens, Criticalmass, Fuhrpark, (Raum)Gestaltung, DIY, Soli, Schablonen/Stencil, Fachliteratur, Archiv, Fahrradfetischismus, Bike Art, Bike Fun, Bike Kill, Joustings, Bike Polo, Nachtfahrten, Demoperformance, Aktionen, Screen Printing, Workshops, Ausflüge, Karawanen, Filme u. Videos schaun und machen, Hörspielabende, Schrott sammeln, Lesekreis, Konzerte, Auflegerei, Experimente aller Art ....


Für einen tieferen Einblick schau bitte unser BK-Manifest an!!

Und ggf. auch das BLF-MANIFESTO!


Hast Du eine Frage zu Leihrädern, verfügbarem Werkzeug oder sowas? Schau doch kurz in die FAQs, vielleicht findest Du da gleich eine Antwort!